Es war eine weitere bemerkenswerte Woche für die Falkirk FC virtual 50/50 Draw, die nun über das Spielfeld des Vereins hinaus gestiegen ist und in den letzten acht Wochen den gleichen Betrag in Preisgeld für Falkirk-Fans ausgezahlt hat.

Im aktuellen Klima sind die erhobenen Zahlen ein wahres Zeugnis für die Loyalität der Falkirker-Anhänger und ihre Bereitschaft, hinter den Klub zu kommen, wenn sie gerufen werden.Neben der Unterstützung von Vereinsmitarbeitern Russell Croal und Dave MacIntosh konnten auch die Fans Will Vaulks und Sam McGivern unterstützt werden.

Kieran Koszary, Falkirk FC Commercial Director, sagte:

Im Namen des Clubs möchte ich mich bei den Falkirk-Fans für ihre bemerkenswerte Unterstützung mit unserem virtuellen 50 50 in den letzten acht Wochen bedanken.

Im Vergleich zu den Vorjahren hat mich diese ständig steigende Summe verblüfft.Ich möchte mich persönlich bei den Freiwilligen hinter den Kulissen bedanken, die dabei helfen, unsere virtuelle Initiative zu fördern, insbesondere bei Russell Croal und Dave MacIntosh, die zusammen mit dem Rest unseres Medienteams eine fantastische Arbeit leisten.

Ich möchte mich auch bei allen ehemaligen Spielern bedanken, die bei der Förderung dieses Konzepts mitgewirkt haben, es zeigt, wie sehr sie sich um den Club kümmern und die Fans immer noch so sehr achten.Insbesondere möchte ich mich bei Will Vaulks und Sam McGivern bedanken, die eine große Hilfe waren.(Nr.